Kommunikation zu Straßenumbau und Stadtraumerneuerung

Kommunikation zu Stadtraumerneuerung

Die steg Hamburg wurde von verschiedenen Institutionen der Freien und Hansestadt Hamburg damit beauftragt, die Informations- und Beteiligungsprozesse für die Stadtraumerneuerungen/Straßenumbaumaßnahemen in verschiedenen Hamburger Stadtstraßen zu konzipieren und umzusetzen.

Vor und während der Planungsphase stellen wir den Kontakt zu den Akteuren vor Ort sicher: Gewerbetreibende, Eigentümer, Anwohner sowie Dritte, die auf verschiedenen Ebenen von der Erneuerung der Straßen betroffen sind, wurden auf regelmäßigen öffentlichen Veranstaltungen informiert.

Zusätzlich erschienen verschiedene Magazine die kontinuierlich über den aktuellen Sachstand berichtete, oder auch Flyer und andere Produkte, die die Menschen vor Ort über die Planungen und Zeitabläufe der baulichen Realisierung informierten.

Ziel der Maßnahmen ist immer auch über Anlass und Notwendigkeit der Erneurerung sowie über die aktuellen Planstände zu informieren, Anregungen aus der Öffentlichkeit aufzunehmen und im Rahmen des Möglichen in die Planungen einfließen zu lassen - ohne dabei die geplanten Maßnahmen grundsätzlich in Frage zu stellen.

Dieses vorgehen sorgt für Verständnis für die geplanten Maßnahmen und trägt zum Abbau von Konflikten bei.

Ihr Ansprechpartner

Jan Seeringer
Fon: 040 43 13 93 40

Und sonst so...

Wer wir sind,
wo Sie uns finden,
woran wir arbeiten,
wie Sie uns erreichen,
und was wir sonst so
machen.